Der Junker ist da!

Doppelt geprüfte Qualität - Der Jungwein, der zum Steirischen Junker ernannt werden will, muss zuerst im Labor und vor einer sechs köpfigen Kostkommission als Qualitätswein bestehen. Dann erst prüft die Kostkommission, ob der junge Wein auch die Junker - Kriterien erfüllt. Der Steirische Junker trägt auf Flaschenetikett und Kapsel das Junkerzeichen mit dem Steirerhut und Gamsbart.

Erwerben Sie ein Flascherl Junker und genießen Sie den Vorboten für den heurigen Jahrgang!

Kontakt aufnehmen. 

10 + 12 =

Consent Management Platform von Real Cookie Banner